Detektiv Dengler kehrt zurück: Wolfgang Schorlaus «Brennende Kälte» im ZDF

Es ist sein vierter und bislang wohl gefährlichster Fall: Privatdetektiv Georg Dengler wird von einer Ehefrau beauftragt, ihren Mann, einen Berufssoldaten, aufzuspüren – und stößt dabei auf ein Staatsgeheimnis.
Es produzierte Bavaria Fiction in Zusammenarbeit mit der Cuckoo Clock Entertainment im Auftrag des ZDF. Das Drehbuch schrieb Lars Kraume nach dem gleichnamigen Thriller von Wolfgang Schorlau. Regie führte Rick Ostermann, als Produzententeam wirkten Raoul Reinert (Cuckoo Clock) und Oliver Vogel (Bavaria Fiction). Die Redaktion übernahm Elke Müller.
«Brennende Kälte» wird am Montag, den 7. Oktober um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

«Suchen Sie meinen Mann», bittet Sarah Singer (Jasna Fritzi Bauer) Detektiv Dengler (Ronald Zehrfeld). «Mein Mann ist krank – und gefährlich.» Florian Singer (Max Kupfer) ist Bundeswehr-Offizier und Afghanistan-Veteran. Nach geheimen Einsätzen ist er aus Afghanistan nach Deutschland zurückgekehrt, traumatisiert und zutiefst erschüttert. Nach kurzer Zeit verschwindet er spurlos. Gemeinsam mit Hacker-Aktivistin Olga Illiescu (Birgit Minichmayr) macht sich Dengler, ein ehemaliger BKA-Zielfahnder, auf die Suche – und das obwohl die Hochzeit seines Sohnes Jakob (Samuel Schneider) in Stuttgart kurz bevorsteht…
Über Olgas Freundin Anne (Samia Chancrin), eine Investigativ-Journalistin, führt die Spur des Ermittler-Duos ins Darknet, zu geheimen Bauplänen von Mikrowellen-Waffen, Namenslisten von Bundeswehr-Offizieren und Fotos von gefolterten Männern. Kurz darauf wird Anne von Unbekannten erschossen. Zugleich wird kein anderer als der gesuchte Florian Singer in einen beinahe tödlichen Unfall verwickelt. Ist Singer verantwortlich für den Mord an der Journalistin?
Dengler und Illiescu wird klar, dass Singer noch von ganz anderen Instanzen gesucht wird. Sowie sie immer tiefer in einem kriminellen Netz illegaler Waffengeschäfte ermitteln, stehen sie plötzlich mächtigen Interessen im Weg.

In weiteren Rollen: u. a. Jeanette Hain, Sebastian Urzendowsky, Richard Sammel und Marie-Lou Sellem.
Detektiv Dengler kehrt zurück: Wolfgang Schorlaus «Brennende Kälte» im ZDF