Ginka Steinwachs

Ginka Steinwachs, geboren 1942 in Göttingen. Studium der Philosophie, Komparatistik und Religionswissenschaft in München, Berlin und Paris, wo sie Schülerin von Roland Barthes war. Promotion 1970 mit einer Arbeit über André Breton und die Mythologie des Surrealismus. Ihr erster Roman «marylinparis» erschien 1978. Weitere Werke u.a. «George Sand» (1980), «Der schwimmende Österreicher» (1985), «G-L-Ü-C-K. rosa prosa. Originalfälschung» (1992) und zuletzt «stein, wachs!» (2005). Mehrere Theaterstücke, von denen «Tränende Herzen» 1980 für die ARD verfilmt wurde. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb sowie Hubert-Fichte-Preis der Stadt Hamburg. Ginka Steinwachs lebt in Berlin und auf Mallorca.

Portrait von Ginka Steinwachs

Hörspiele

  • 2013 Wer wird Dichter

    5-teilige Hörstück-Reihe
    P: RBB, je 5'
  • 2012 Dichten in Fahrtrichtung
    oder: Leckermänner

    Originalhörspiel
    R: Götz Naleppa | P: Deutschlandradio / Radio Bremen, 60 Min.
  • 2005 Ludwig Lichterloh

    Originalhörspiel
    R: Lukas Cejpek | P: ORF, 38 Min.
  • 2005 Alize im ABZ

    Kinder-Ohr-Spiel
    R: Iris Drögekamp | P: SWR, 33 Min.
  • 1995 G.S. Genius oder Die Begründung des
    Minimalismus aus der Elephantiasis

    Originalhörspiel
    R: Heinz Hostnig | P: NDR, 44 Min.
  • 1990 Der schwimmende Österreicher

    Originalhörspiel
    R: Manfred Mixner | P: SFB / NDR, 68 Min.
  • 1987 Die vier Halluzinierer

    Originalhörspiel
    R: Heinz Hostnig | P: SFB / NDR, 68 Min.
  • 1985 Erzherzog oder Das unglückliche Haus
    Österreich heiratet die Insel der Stille

    Originalhörspiel
    R: Hans Gerd Krogmann | P: WDR, 85 Min.
  • 1981 George Sand:
    Eine Frau in Bewegung, die Frau von Stand

    Originalhörspiel
    R: Hans Gerd Krogmann | P: WDR / NDR, 77 Min.
  • 1980 Lunagal bei den Terraüken

    Originalhörspiel
    R: Jörg Jannings | P: RIAS, 90 Min.
  • 1980 Allerneuester Berliner Trichter

    Originalhörspiel
    R: Heinz von Cramer | P: RIAS, 135 Min.
  • 1979 Schafskopfhörer

    Originalhörspiel
    P: NDR
  • 1978 Das kleine Ohrensausen

    Originalhörspiel
    R: Walter Adler | P: BR / NDR, 15 Min.

Links